Portrait



Oboist und
Musiker

Nach der Ausbildung zum Elektroingenieur HTL und mehrjähriger Berufstätigkeit studierte Benjamin Elsaesser im Rahmen der SMPV Berufsausbildung Oboe bei Andrea Bischoff in Luzern und schloss im Jahr 2009 mit dem Lehrdiplom ab.

Bereits vor dem Oboenstudium sammelte er breite musikalische Erfahrungen in Kammermusik- und Orchesterprojekten. Er war Teil des Akustikpop-Duos Moanjam, mit dem er Mitte der Neunziger Jahre auf mehreren Konzerttourneen, internationale Bühnen- und Studioerfahrungen machte.

Benjamin Elsaesser ist Mitglied des Orchesters Camerata Cantabile, des Oboenduos Tout Hautbois und des Bläserquintetts die quAIRulanten. Er unterrichtet Oboe an der Musikschule Prova in Winterthur sowie privat in Rüti ZH und spielt als freischaffender Oboist in diversen Ensembles und Ad-hoc Formationen.

___